Coaching mit emTrace® ist
wirksam nachhaltig wissenschaftsbasiert 

Was ist Emotionscoaching?

Dein Leben hinterlässt, mit allem, das du erlebst, Spuren in Form von neuronalen Netzwerken in deinem Gehirn. Manche dieser Spuren geben uns Kraft (sie sind also ressourcenstärkend) und andere blockieren und belasten uns. Das Ziel vom emTrace®-Coachingansatz ist es, Stressspuren zu identifizieren und diese präzise aufzulösen. Dabei kombiniert emTrace® Erkenntnisse aus der Emotionspsychologie, Gehirnforschung, Mimikresonanz® sowie der psychotherapeutischen Wirksamkeitsforschung, was das Emotionscoaching so wirksam macht.

Warum ist es so wirksam?

Der emTrace® Coachingansatz versteht sich als integrativ, was bedeutet, dass er fünf übergeordnete Wirkfaktoren vereint, welche die wissenschaftliche Forschung in den letzten Jahrzehnten aufgedeckt hat. Durch die Einbeziehung eben dieser Faktoren entsteht gezielt ein Veränderungsraum, in dem die Regulation stressender Emotionen und damit Veränderung wirkungsvoll, leicht und nachhaltig möglich ist.

Transformative Allianz
Wusstest du, dass die Beziehung zwischen Coach und Klient:in 40-70% des Coachingerfolges ausmacht? In der Forschung gilt dieser Wirkfaktor als der wichtigste. In der Ausbildung zeige ich dir, wie du diese Allianz stärkst.
Relational-motivationale Klärung
Du lernst, wie du das Problem deines Coachees ganzheitlich erfassen, wann du welche Intervention nutzt und wie du deinem Coachee das, was passiert, wissenschaftlich fundiert, aber verständlich erklärst.
Aktivierung von Ressourcen
Nach der Ausbildung weißt du, wie du bestehende emotionale Ressourcen aufspürst, sie aktivierst und für deine:n Klient:in nutzbar und abrufbar machst. Die Ressourcenaktivierung ist nach der therapeutischen Allianz der wichtigste Wirkfaktor!
CORE - Aktivierung
Das emotionale Kernthema des Coachees wird in der Sitzung mit den damit einhergehenden Emotionen und Körperempfindungen aktiviert und damit erlebbar und vor allem veränderbar gemacht. Wie das geht lernst du von A bis Z von mir, damit deine Coachings so wirkungsvoll wie möglich sind.
Emotionsregulation
Ich zeige dir, wie du emotionale Blockaden bei deinen Klient:innen auflöst, so dass sie ihre Emotionen als eine Kraftquelle wahrnehmen und die Emotionen wieder "hindurch fließen" können.
Voriger
Nächster
Transformative Allianz
Wusstest du, dass die Beziehung zwischen Coach und Klient:in 40-70% des Coachingerfolges ausmacht? In der Forschung gilt dieser Wirkfaktor als der wichtigste. In der Ausbildung zeige ich dir, wie du diese Allianz stärkst.
Relational-motivationale Klärung
Du lernst, wie du das Problem deines Coachees ganzheitlich erfassen, wann du welche Intervention nutzt und wie du deinem Coachee das, was passiert, wissenschaftlich fundiert, aber verständlich erklärst.
Aktivierung von Ressourcen
Nach der Ausbildung weißt du, wie du bestehende emotionale Ressourcen aufspürst, sie aktivierst und für deine:n Klient:in nutzbar und abrufbar machst. Die Ressourcenaktivierung ist nach der therapeutischen Allianz der wichtigste Wirkfaktor!
CORE - Aktivierung
Das emotionale Kernthema des Coachees wird in der Sitzung mit den damit einhergehenden Emotionen und Körperempfindungen aktiviert und damit erlebbar und vor allem veränderbar gemacht. Wie das geht lernst du von A bis Z von mir, damit deine Coachings so wirkungsvoll wie möglich sind.
Emotionsregulation
Ich zeige dir, wie du emotionale Blockaden bei deinen Klient:innen auflöst, so dass sie ihre Emotionen als eine Kraftquelle wahrnehmen und die Emotionen wieder "hindurch fließen" können.
Voriger
Nächster

Deine emTrace® Lehrtrainerin

Hey, ich bin Gina!

Meine Leidenschaft sind Menschen. Ich bilde emTrace® Coaches und Mimikresonanz® Trainer aus, unterstütze Unternehmen bei der Etablierung eines emotional kompetenten Führungsstils, bin Autorin und habe langjährige Seminarerfahrungen. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und dir die Welt des Emotionscoachings zu öffnen. Sie ist vielfältig und wunderbar!

4 Leitwerte als Fundament

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Wir konzentrieren uns auf die Erkenntnisse und Coachingtechniken, die effektiv, leicht und nachhaltig die gewünschte Veränderung beim Coachee erzielen.

Wissenschaftlichkeit

Wissenschaftlichkeit

Wir bauen auf die Inhalte und Modelle, deren Wirksamkeit und Stimmigkeit an wissenschaftlichen Studien ausgerichtet ist.

Innovation

Innovation

Neben der Wissenschaft vertrauen wir auf kreative Experimentierfreudigkeit, um stetige Weiterentwicklung möglich zu machen.

Integration

Integration

Wir vereinen Wirkfaktoren unterschiedlicher Coaching- und Psychotherapiemethoden, welche die Wirksamkeit trotz unterschiedlicher Herangehensweisen erklären.

Der BDA Ansatz

Deine Ausbildung ist so aufgebaut, dass all das neue Wissen, sich direkt tief verankert. Dafür nutzen wir den BDA Ansatz. Natürlich wirst du von Anfang bis Ende von mir begleitet, um in deine neue Rolle als Emotionscoach hineinzuwachsen und in voller Kompetenz handeln zu können.

Dein Weg zum emTrace® Mastercoach!

Emotionale Blockaden punktgenau lösen

Level 1 Basistraining

Emotionscoaching mit Persönlichkeitsanteilen

Level 2 Aufbautraining

Emotionscoaching auf Identitätsebene

Level 3 Aufbautraining

Imaginative Systemstrukturaufstellungen

Level 1 Basisausbildung

Mastercoach Zertifizierungstraining

Integratives Emotionscoaching meistern